Prostata Krebs Diagnostik

Effiziente Analyse von Ultraschallbildern im Netzwerk

Früherkennung von Prostata Krebs

  • workflow_1
    • Erstbesuch beim Urologen:
    • Aufklärungsgespräch
    • Ultraschalluntersuchung:
      • Für die Anwendung von ANNAcTRUS sind alle Ultraschallgeräte geeignet, die die Möglichkeit bieten, Bilder in digitaler Form zu speichern. Die Speicherung kann über einen Anschluss an das Praxisnetzwerk, eine vorhandene USB-Schnittstelle oder ein CD-ROM/Disketten – Laufwerk erfolgen. Die gespeicherten Daten sollten unkomprimiert in den Formaten BMP, TIF, oder PNG vorliegen.
    • Generierung der Ultraschallbilder
  • workflow_2
    • Datentransfer der Ultraschallbilder auf den ANNAcTRUS – Server
  • workflow_3
    • Analyse der Bilder durch ANNAcTRUS
  • workflow_2
    • Rücksendung der ausgewerteten Bilder vom ANNAcTRUS Webservice
  • workflow_5
    • Zweitbesuch beim Urologen:
    • Patient kommt zur Biopsie

Fragen Sie uns!